Minis gewinnen die BVN-Meisterschaft - Juniorinnen ebenfalls stark am Final-4!

Die Minis freuen sich mit ihren Trainern Jan Wolf und Dario Maggi über den Gewinn der Meisterschaft! Die Minis freuen sich mit ihren Trainern Jan Wolf und Dario Maggi über den Gewinn der Meisterschaft!
 
Die Minis von Liestal Basket 44 krönten am Wochenende ihre Saison mit dem Regio-Meistertitel am Final-4 in Arlesheim!
Am Samstag bezwang LB44 im Halbfinal den BC Allschwil mit 5:1 und am Sonntag den BC Bären
Kleinbasel im Final mit 4:3 nach Sechsteln. Mit dem BC Bären reiste LB44 vor kurzem nach Wien um internationale Erfahrungen zu sammeln.
Die beiden Teams lieferten sich im Regio-Finale ein spannendes Kopf-an-Kopf-Duell!
 
Die U14-Juniorinnen von Liestal belegten am BVN Final-4 den dritten Rang und die U16-Juniorinnen den 4. Platz. Eine tolle Leistung, wenn man bedenkt, dass viele
Juniorinnen erst seit dieser Saison Vereinsmitglieder sind.
Für die Minis und die U10-Equipe von Monika Wittstich und Nicole Donzé geht die Saison gar auf nationalem Niveau weiter und zwar an den Minitagen in Bülach
anfangs Juni.
 
Wir sind gespannt und gratulieren den Teams zu den Erfolgen!
 
Ausführliche Einzelberichte zu den Spielen am Final-4 folgen bald. 
 
 
Die Juniorinnen U14 freuen sich über die Bronze-Medaille am BVN Final-4 2017!
Das Team wurde diese Saison betreut von Ellen Pähler, Sven Wolf, Gislinde Gundel und Maria Messerli.
Rate this item
(0 votes)
Go to top