Ein bewegtes Basketball-Weekend im Gitterli

In der Gitterli Ballonhalle wurde an diesem November-Weekend fleissig Basketball gespielt.
4 Matches und ein Spezial-Fördertraining fanden im Sportzentrum Liestals statt.

Am Samstag spielten die Junioren U15 gegen Arlesheim (34:105) und die U17 Junioren gegen den BC Allschwil (42:77). Physisch waren die Liestaler in beiden Begegnungen ihren Widersachern unterlegen und mussten deutliche Niederlagen einstecken. In beiden Spielen gelang des den Oberbaselbietern allerdings in der zweiten Hälfte Akzente zu setzen. Bereits am Sonntag-Morgen trainierten einige Junioren wieder im Gitterli ihre Basket-Skills im Rahmen der Academy 44. Marko Simic und Sean Picaso leiteten ein intensives Training. Am Nachmittag standen dann die Damen 1.Liga Basketballerinnen im Einsatz und wussten gegen Phönix Regensdorf Basket (73:32) zu überzeugen. Die Juniorinnen U17, die im Anschluss ihr Derby gegen den BC Arlesheim (78:40) austrugen, taten es ihnen gleich!

 

(Bilder Jugend: Müri / Bilder Damen: Zimmerli)

 

 

 

Rate this item
(3 votes)
Go to top